Mit sehr guter Beteiligung fand am 29. März 2019 in Essen unsere Mitgliederversammlung statt. Auf der Tagesordnung standen u. a. die Berichte des Vorstands und der Geschäftsführung, die Berichte aus den Ausschüssen Marketing und Technik, der Jahresabschluss 2018 sowie der Haushaltsvoranschlag und die Beitragsordnung für das Jahr 2019. Die Versammlung genehmigte einstimmig sowohl den Jahresabschluss 2018 als auch den Haushaltsvoranschlag und die Beitragsordnung für das Jahr 2019. Die Beitragsordnung bleibt gegenüber dem Vorjahr unverändert. Dem Vorstand und der Geschäftsführung wurde einstimmig Entlastung erteilt. Abgerundet wurde das Jahrestreffen mit Führungen in der Villa Hügel und Zeche Zollverein. Das Jahrestreffen 2020 findet am 20./21. März 2020 in Speyer statt. 

Die Fachvereinigung Betonbauteile mit Gitterträgern, die Doppelwand Bayern und die SYSPRO Qualitätsgemeinschaft haben ein gemeinsames Positionspapier zur Anwendung der neuen WU-Richtlinie erarbeitet. Schwerpunkte des Positionspapiers sind Fragen der Mindestwandstärke bei im Ortbetonkern angeordenter Bewehrung sowie die Prüfung der Rauigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.