Gegenwart

Die Fachgruppe wurde Ende 2005 in einen Verein umgewandelt. Diese Veränderung wurden beschlossen, um den Mitgliedern und der Fachvereinigung flexibleres Handeln und die Kooperation mit Landes- und Bundesverbänden zu ermöglichen. Die Fachvereinigung konnte nach dieser Veränderung die Beiträge für die Mitglieder positiver gestalten und so einige neue Mitglieder gewinnen.

 

Zukunft

Wo soll die Reise hingehen? 

  • Für die Mitglieder die bis dato geleistete technische Entwicklung der Bauteile mit Gitterträgern weiter und intensiver vorantreiben
  • Mitwirken in Normenausschüssen auf Bundes- und EU-Ebene
  • Informationsfluss von den Gremien der Fachvereinigung zu den Mitgliedern verbessern