Sonderbauteile sind all jene Betonfertigteile, die nicht unmittelbar zu Decken und Wänden gezählt werden, sondern in der Ausformung und im Anspruch auf völlig andere Anforderungen stoßen.

 

Selbst für Sattel- und Mansardendächer werden inzwischen aus Schallschutzgründen Betonfertigteile unterhalb der Dacheindeckung benützt. Eine weit häufiger genutzte Form der Sonderbauteile im Hausbau sind die Betontreppen und Balkon- oder Loggiaplatten aus Stahlbeton.